Garnelen Versand

Zum Versand von Garnelen nimmt man Plastikflaschen, in denen vorher einmal sterile Kochsalzlösung war.
Die Flasche befüllt man zur Hälfte mit Aquariumwasser, aus denen die Tierchen kommen und einem Schuss Frischwasser und legt einen Strang Filtermaterial zum Festhalten mit rein, dann Deckel fest verschrauben.
Die Flasche legt man in eine Styroporbox, wobei die Seiten zwischen Flasche und Boxrand gut auspolstert sein müssen, damit diese in der Packung nicht hin und her poltern.
Zur Anzahl der Tiere:
Bei den Garnelen versendet man ca. 10 Tiere pro Flasche.
Bisher sind alle meine zugeschickten Tiere gesund und unbeschadet so bei mir angekommen.
Die Sendung bitte unbedingt als Paket verschicken da ein Päckchen erfahrungsgemäß schon mal drei Tage unterwegs sein kann. Bei Paketen habe ich die Erfahrung gemacht, dass sie, wenn sie morgens abgegeben werden, bereits am nächsten Tag beim Empfänger sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.